Phoenix Kyuden Isawa (Kotei Düsseldorf Main Event 5-2 / Proving Grounds Side Event 6-0)

Deckbau, Strategiediskussionen, das Meta Game etc.
Antworten
Benutzeravatar
Isawa Tokiyoshi
Ashigaru
Beiträge: 9
Registriert: Do Sep 28, 2017 4:18 pm

Phoenix Kyuden Isawa (Kotei Düsseldorf Main Event 5-2 / Proving Grounds Side Event 6-0)

Beitrag von Isawa Tokiyoshi » Mo Mai 21, 2018 11:19 am

Wiederbelebungsaktion fürs Forum ist gestartet!!!

https://fiveringsdb.com/strains/9108703 ... 6fca4/view
1st last L5R CCG German Kotei (L5R TCG 2015)
Top 8 last L5R European Championship (L5R TCG 2015)
2nd SW LCG European Championship 2017

Benutzeravatar
Hida Mizutoshi
Ashigaru
Beiträge: 8
Registriert: So Mai 20, 2018 6:23 pm

Re: Phoenix Kyuden Isawa (Kotei Düsseldorf Main Event 5-2 / Proving Grounds Side Event 6-0)

Beitrag von Hida Mizutoshi » Mo Mai 21, 2018 1:25 pm

Sieht sehr solide aus.

Mal über 3 Display of Power nachgedacht? Haben mich immer hart rangenommen.

Und ist die Twist/Touch-Kombo echt so gut?

Benutzeravatar
Isawa Tokiyoshi
Ashigaru
Beiträge: 9
Registriert: Do Sep 28, 2017 4:18 pm

Re: Phoenix Kyuden Isawa (Kotei Düsseldorf Main Event 5-2 / Proving Grounds Side Event 6-0)

Beitrag von Isawa Tokiyoshi » Mo Mai 21, 2018 2:07 pm

Hida Mizutoshi hat geschrieben:
Mo Mai 21, 2018 1:25 pm
Mal über 3 Display of Power nachgedacht? Haben mich immer hart rangenommen.
Habe lange Zeit mit 3 Display of Power gespielt aber mein Deck wurde dann irgendwann zu teuer, da ich halt doch großer Fan von den 3/4 Cost Phoenix Charakteren bin.
Wenn man den Build bisschen billiger macht(siehe z.B. Shunsen Deck) dann kann man auch wieder mit Display of Power hoch weil ne starke Karte ist es nach wie vor.
Hida Mizutoshi hat geschrieben:
Mo Mai 21, 2018 1:25 pm
Und ist die Twist/Touch-Kombo echt so gut?
Beide Karten sind auch gut außerhalb der Combo. Embrace gibt nen Ressourcenvorteil im Early Game und ist eine halbwegs gute Feast or Famine Antwort.
Mit Karmic Twist kann man im Midgame seine Honored Prodigys länger im Spiel haben indem man von irgendnem billigen Char rüberschiebt(Shrine Maiden oder so).
Wenn die Combo hittet ist es dann ein mega krasser Swing da im aktuellen Meta doch relativ viele teure Non Uniques gespielt werden die einfach auseinander genommen werden.
Weiterer Vorteil der Combo ist dass sie quasi nicht cancelbar ist weil wenn das erste Karmic Twist gecancelt wird kann man es im Battle einfach mit Kyuden Isawa replayen der Gegner kann also kaum was dagegen machen außer hart drum rumzuspielen.
Und wenn die Embrace mit Attachment Hate gekillt werden ist das schöne das die Clouds durchkommen.
Oft reicht es auch schon das Fate von einem 4er Non Unique auf einen 1ser zu schieben wenn keine Embrace da sin 8)

Also mich hat das Ganze voll und Ganz überzeugt obwohl ich am Anfang auch gedacht habe, dass die Karten zu oft keinen Effekt bringen.

Ich find die Combo sogar so stark, dass ich Masahiro über Ishika gespielt habe um im Mirror nicht so anfällig dagegen zu sein :roll:
1st last L5R CCG German Kotei (L5R TCG 2015)
Top 8 last L5R European Championship (L5R TCG 2015)
2nd SW LCG European Championship 2017

Antworten