Provinz einnehmen / Alle 5 Ringe gespielt

Regelfragen und -antworten, Errata-Ankündigungen etc.
Antworten
Benutzeravatar
San2071
Ashigaru
Beiträge: 1
Registriert: Di Mär 13, 2018 4:27 pm

Provinz einnehmen / Alle 5 Ringe gespielt

Beitrag von San2071 » Di Mär 13, 2018 4:44 pm

Hallo zusammen,
habe mir die Anleitung mehrmals durchgelesen und verstehe immer noch nicht wie es genau mit dem Provinz unterwerfen gemeint ist bzw. es funktioniert ?
Kartenfähigkeiten auf unterworfenen Provinzen können
nicht verwendet werden und es können keine weiteren
Konflikte gegen unterworfene Provinzen deklariert werden.
Eine unterworfene Provinz bleibt für den Rest des Spiels
unterworfen. (das ist klar !)

Falls der angreifende Spieler einen Konflikt gewinnt, durch
den eine Provinz unterworfen wird, darf dieser Spieler die
Dynastiekarte in dieser Provinz ablegen. Der verteidigende
Spieler füllt danach die Provinz mit einer verdeckten Karte
oben vom Dynastiedeck wieder auf. (Also darf ich einmal die Dynastiekarte entfernen und mehr nicht ?
Die Provinz gehört dann nicht mir und ich darf meine Dynastykarten nicht darauf legen oder doch?)

Was ist wenn alle 5 Ringe verwendet wurden und das Spiel noch nicht abgeschlossen ist ?

Vielen Dank fürs lesen :)
PS: Gestern ist das Spiel bei mir angekommen, probiere alles aus evtl. kann ich dann die Fragen selbst beantworten, würde diese dann einstellen.
Grüße San

Benutzeravatar
Shunsen
Ashigaru
Beiträge: 17
Registriert: Mi Sep 27, 2017 7:07 pm

Re: Provinz einnehmen / Alle 5 Ringe gespielt

Beitrag von Shunsen » Fr Mär 16, 2018 9:48 am

Wenn Du drei reguläre Provinzen unterworfen hast, darfst Du die Provinz der Festung angreifen. Hast Du diese unterworfen, gewinnst Du das Spiel.

Am Ende jeder Runde gehen alle Ringe wieder in den Pool.
Bild Hatamoto

Antworten